Home Mit neuer Atemtechnik in die Probenphase
Mit neuer Atemtechnik in die Probenphase
Montag, den 27. Februar 2017 um 21:14 Uhr

Am 25.02.2017 besuchte Robert Kreutzer, Spezialist für Atemtechnik, Blastechnik und Stimmtechnik den Musikverein Taufkirchen an der Pram um einen ganztägigen Workshop abzuhalten.

Es wurden die Grundlagen der Atemtechnik sowie das Prinzip von Atmung und Stütze im Sinne des Leistungsatems eines professionellen Bläsers nach der »Kreutzer-Methode« auf verständliche Art und Weise erläutert und mit praktischen Übungen erarbeitet.

Diese Methode ermöglicht auf schnellstem Wege das Umsetzen einer lockeren Atemtechnik, die einfach, logisch und ohne jeden unnötigen Kraftaufwand funktioniert, weil sie der natürlichen Funktionalität des menschlichen Körpers nicht widerspricht.

Die Musiker der Musikkapelle starten mit diesem lehrreichen Tag in die intensive Probenphase für das Frühjahrskonzert am 13. Mai 2017 im Bilger-Breustedt Schulzentrum Taufkirchen an der Pram.


Weitere Infos zu Robert Kreutzer finden Sie unter:

www.robertkreutzer.at




 
© 2008 Musikkapelle Taufkirchen/Pram | Joomla Template by vonfio.de